Pflegefachperson Psychiatrie

Mittelland

Region

Mittelland

Anstellung

Festanstellung

Anstellungsdatum

Nach Vereinbarung


Allgemein

Für eine psychiatrische Einrichtung suchen wir für das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen Verstärkung als Pflegefachperson (für eine Station mit dem Schwerpunkt Akutbehandlung Doppeldiagnosen). Arbeitspensum 80-100%. Geboten wird ein zentraler und verkehrstechnisch günstig gelegener Standort, mit ÖV sehr gut erreichbar bei attraktiven Anstellungsbedingungen.

Ihre Aufgaben

Sie betreuen, begleiten und fördern Menschen mit einer Doppeldiagnose und sind mitverantwortlich für die Umsetzung des Behandlungskonzeptes. Sie begleiten die Patienten anhand des Pflegeprozesses im Rahmen unseres Bezugspersonensystems. Sie sind Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung weiterer Konzepte und des Leitbildes der Klinik. Sie setzten pflegerische Interventionen in Krisen- und Intensivbetreuung um. Sie arbeiten im Tages- und Nachtdienst und sind mitverantwortlich für die Ausbildung von Lernenden im Pflegeberuf.

Ihr Profil

Sie sind eine diplomierte Pflegefachperson HF oder FH, idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen im Abhängigkeitsbereich mit. Sie sind eine Person mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und interessiert, mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln. Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis.

Ihre Zukunft

Geboten wird eine herausfordernde, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten Umfeld. Eine sorgfältige Einführung sowie eine kollegiale Zusammenarbeit in einem erfahrenen, engagierten und humorvollen Team.

Mehr wissen über arbeiten in der Schweiz?

Fragen Sie die Informationsbroschüre an mit Tipps und Infos!

Wichtige Information

Sprachkenntnisse

Sehr gute Deutschkenntnisse

Ihre Erfahrung

Erfahrung in der Psychiatrie von Vorteil

Interessieren Sie sich für diese Stelle?

Mehr über die Schweiz

Erhalten Sie gerne zusätzliche Auskünfte über Arbeiten in der Schweiz?