Fachperson Herzkatheterlabor

Zentralschweiz

Region

Zentralschweiz

Anstellung

Festanstellung

Anstellungsdatum

Nach Vereinbarung


Allgemein

Für ein Akutspital in der Zentralschweiz suchen wir für die Klinische Kardiologie und das Herzkatheterlabor per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Pflegefachperson HF, Fachperson Operationstechnik HF oder Radiologiefachperson HF für Herzkatheterlabor 80-100%. Geboten wird eine vertiefte Einarbeitung (6 Monate - 1 Jahr).

Ihre Aufgaben

Sie betreuen und überwachen die Patienten vor, während und nach Interventionen resp. Untersuchungen während der Aufenthaltsdauer im Herzkatheterlabor. Sie assistieren und unterstützen die Kardiologen bei den verschiedensten Eingriffen und schätzen den Umgang mit Patienten. Ihre Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag im Tagdienst (bis längstens 20.30 Uhr). Am Wochenende und in der Nacht leisten Sie Pikettdienst gemäss Dienstplan.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann HF, als Fachfrau/-mann Radiologie HF oder Fachfrau/-mann Operationstechnik HF und sind motiviert, Neues zu erlernen. Sie arbeiten gerne im Team, sind belastbar und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und üben Ihren Beruf mit Herzblut und viel Engagement aus. Sie zeichnen sich durch eine exakte, verantwortungsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise aus. Ihr Flair für technische Geräte rundet Ihr Profil ab.

Ihre Zukunft

Es erwartet Sie eine herausfordernde und erfüllende Tätigkeit an einem spannenden Arbeitsplatz mit modernster Technik. Geboten werden eine fundierte Einführung und regelmässige fachliche Weiterbildungen. Die Einarbeitungszeit dauert zwischen sechs Monaten und bis zu einem Jahr.

Mehr wissen über arbeiten in der Schweiz?

Fragen Sie die Informationsbroschüre an mit Tipps und Infos!

Wichtige Information

Sprachkenntnisse

Sehr gute Deutschkenntnisse

Ihre Erfahrung

Interessiert am HKL

Interessieren Sie sich für diese Stelle?

Mehr über die Schweiz

Erhalten Sie gerne zusätzliche Auskünfte über Arbeiten in der Schweiz?